Maiskolben in Honig gebacken

Zutaten pro Person:

1-2Maiskolben (frisch)
reichlichButter
1 ELHonig
1 PriseSalz

Zubereitung:

Die Maiskolben werden etwa 12 Minuten in Salzwasser gekocht.

In einer Pfanne wird Butter (nicht zu knapp) zerlassen. Darin werden die Maiskolben gebraten. Diese werden mit ca. einem Eßlöffel Honig bestrichen. Die Maiskolben ab und zu wenden und mit dem Butter-Honig-Gemisch erneut bestreichen. Das Ganze wird mit einer Prise Salz gewürzt. Die Maiskolben bei mittlerer Hitze eine Viertelstunde braten, bis es zu karamelisieren beginnt. Dann die Maiskolben mit Zahnstochern servieren.